Tag

mathematik

Lehrerblog, Schulleben

Das Lehramtsstudium: Vertane Zeit? Eine Reflexion

Lehramtsstudium - vertane Zeit

geralt via pixabay.comCreative Commons Zero Lizenz

 

Die Vorbereitung auf den Lehrerberuf läuft nicht überall gleich ab, aber eines haben alle Lehrer gemeinsam: Sie mussten irgendwann mal ein Studium absolvieren, häufig ist es vermutlich ein Lehramtsstudium. Üblich ist heute, einen Bachelor in zwei Fächern zu absolvieren, häufig ein Bachelor of Arts, um ein Master-Studium, den Master of Education, anzuhängen und danach ins Referendariat zu starten. Das Referendariat war die für mich lehrreichste Zeit in Hinblick auf meinen jetzigen Beruf – ich denke, es wird den Meisten so gehen. Doch wie erlebe ich im Nachhinein mein Studium? Hat es mich gut vorbereitet? Wo sehe ich Schwachstellen, wo Stärken? Darüber möchte ich heute schreiben. Weiter lesen…

Hinterlasse einen Kommentar
Aus dem Unterricht, Lehrerblog, Schulleben

Stop Motion-Erklärvideos im Mathematikunterricht. Ein Versuch

Stop Motion Erklärvideos im Mathematikunterricht

Wer kennt sie nicht? Die nahezu obligatorische Projektwoche vor den Ferien. Auch ich habe sie erlebt und war gleichzeitig als Klassenlehrerin in der Lage, meine Klasse für ein Projekt einzuspannen. Dass in einer Projektwoche Mathematik gemacht wird, ist eher ungewöhnlich. Das zeigte auch das Feedback von erstaunten Kollegen, die zwischendurch reinschauten. “Da sitzen die Schüler und machen Mathe? Freiwillig?”, lautete die überraschte Aussage eines Kollegen. Ja, sowas geht Und deshalb erzähle ich euch heute, wie ich in meiner Projektwoche Erklärvideos für das Fach Mathematik erstellen ließ, welche positiven und verbesserungswürdigen Aspekte ich beobachtet habe und ob ich es wieder machen würde. Ach, ich kann nicht anders und nehme es vorweg: Auf jeden Fall!

Weiter lesen…

1 Kommentar
Aus dem Unterricht, Lehrerblog, Schulleben

6 Möglichkeiten, wie du das Kommunizieren im Mathematikunterricht fördern kannst

Wie du Mathematisch Kommunizieren im Mathematikunterricht fördern kannst

RyanMcGuire via pixabay.comCreative Commons Zero Lizenz

 

Der Berliner Rahmenlehrplan sieht sechs Kompetenzen vor, die wir als Lehrer in unserem Mathematikunterricht fördern sollen. Die Kompetenz, die leider häufig vernachlässigt wird, ist “Mathematisch Kommunizieren”. Wir legen, gerade in Blick auf die Oberstufenlaufbahn, besonders viel Wert auf mathematisch korrekte Ausdrucksweise, insbesondere auf Formalismen. Dabei fällt das Kommunizieren oft hinten über. Das ist schade, denn dadurch geht so viel Potenzial verloren. Ich stelle euch heute 6 Möglichkeiten vor, wie du im Mathematikunterricht das Kommunizieren fördern kannst. Weiter lesen…

Hinterlasse einen Kommentar
Aus dem Unterricht, Lehrerblog, Schulleben

Plickers im Mathematikunterricht: Meine Erfahrungen nach 9 Monaten Einsatz

Plickers im Mathematikunterricht hat mich sehr voran gebracht. Meine Erfahrungen

Vor etwa einer Woche habe ich euch im ersten Teil der Reihe von Plickers erzählt und welche Möglichkeiten es bereithält. Heute folgt Teil 2: Ich erzähle euch aus meinem alltäglichen Mathematikunterricht und wie ich Plickers seit Februar diesen Jahres, also nun seit neun Monaten, einsetze. Dabei gehe ich am Ende auf die Beobachtungen ein, die ich gemacht habe. Den Abschluss bildet mit Teil 3 eine Evaluation, die ich mit meinen Schülern kürzlich durchgeführt habe. Diese hält interessante Erkenntnisse bereit, die ich selbst in dem Ausmaß gar nicht erwartet hatte.

Weiter lesen…

7 Kommentare
Liebe Besucher, um meinen Blog für euch optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, speichere ich pseudonymisiert Daten eures Aufenthalts auf meinem Blog. Wenn ihr das nicht möchtet, habt ihr hier die Möglichkeit, das Tracking abzulehnen. Eure Entscheidung wird in eurem Browser für ein Jahr als Cookie gespeichert. Einverstanden. Ablehnen.
555