Aus dem Unterricht, Lehrerblog, Schulleben

Erwartungen statt Regeln: Ein Versuch

Erwartungen statt Regeln können eine Chance sein.

mozlase__ via pixabay.comCreative Commons Zero Lizenz

 

Schaut euch mal in Klassenzimmern um: Häufig findet man an der Wand die obligatorischen Klassenregeln, die zusammen mit der Klasse erarbeitet und dann aufgehängt werden. An sich ein richtiger Schritt: Die Schüler werden in die Entscheidungsfindung mit einbezogen, formulieren die Regeln im Idealfall selbst und bringen so ihre eigenen Wünsche mit ein. Im Fall des Regelverstoßes folgen üblicherweise Konsequenzen oder Strafen. Doch gibt es Alternativen?

Weiter lesen…

Hinterlasse einen Kommentar