Tag

babykleidung

How To & DIY, Mamaleben

How to: Häkelfieber – Wie ihr süße Baby-Booties häkelt

Anleitung für Baby Schuhe

Nach meinem Facebook-Gewinnspiel habe ich mehrere Anfragen erhalten, in denen es darum ging, wie ich die Baby-Booties gehäkelt habe. Ich muss dazu sagen, dass ich viele Varianten von YouTube-Videos ausprobiert habe und mir keine so richtig zugesagt hat. Aus diesem Grund habe ich eine Weile gehäkelt, aufgetrennt, neu gehäkelt, wieder aufgetrennt, Maschen gezählt, mich verzählt, neu gezählt… Das Ergebnis stelle ich euch hier nun zur Verfügung: Eine Anleitung für Baby Schuhe, die ganz leicht abwandelbar ist, um aus den Booties Sandalen oder Halbschuhe zu machen. Ich hoffe, eure Kleinen haben im Winter damit stets warme Füße Weiter lesen…

1 Kommentar
Mamablog, Mamaleben

Erstausstattung gebraucht kaufen – muss es immer neu sein?

Kinder Puzzle mit Tieren - Erstausstattung gebraucht kaufen ist oft sinnvoll und spart viel Geld.

Meinen allerersten Blogeintrag möchte ich gerne dafür nutzen, euch zu zeigen, was man gut gebraucht kaufen kann und um über neue und gebrauchte Babyartikel jeglicher Art zu schreiben. Ich stelle euch in diesem Artikel vor, wie wir die Angelegenheit handhaben und erkläre, ob man die Erstausstattung gebraucht kaufen kann.

Wenn ein Baby unterwegs ist – vor allem, wenn es das erste Kind ist – sieht man sich plötzlich einer völlig neuen Herausforderung gegenüber. So viele Sachen müssen her: Wickeltisch, Spielzeug, Kleidung, Babybadewanne, Spieluhr, Bett, … Die Liste der Dinge, die plötzlich auf der Einkaufsliste stehen, kann man schier unendlich weiterführen. Ob nun Alles davon tatsächlich benötigt wird, steht auf einem anderen Blatt Papier. Über Sinn und Unsinn von Babyartikeln werde ich bei Gelegenheit mal schreiben – das würde hier jetzt einfach zu weit führen

Weiter lesen…

2 Kommentare
Liebe Besucher, um meinen Blog für euch optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, speichere ich pseudonymisiert Daten eures Aufenthalts auf meinem Blog. Wenn ihr das nicht möchtet, habt ihr hier die Möglichkeit, das Tracking abzulehnen. Eure Entscheidung wird in eurem Browser für ein Jahr als Cookie gespeichert. Einverstanden. Ablehnen.
559