Mamablog, Mamaleben

Meine Freitagslieblinge vom 03.11.2017

Freitagslieblinge vom 03.11.2017 - Titelbild

Der November ist da. Schon? Irgendwie läuft die Zeit und überall findet man schon Weihnachtsartikel. Für mein Empfinden viel zu früh – aber wenn man überlegt, sind es ja „nur noch“ 7 Wochen bis Weihnachten. Tempus fugit. Für alle, die es jetzt nicht selbst googlen wollen: Es heißt „die Zeit flieht“ – einen Spruch, den ich diese Woche nach vielen vielen Jahren Lateinabstinenz meinem Mann mit auf den Weg gegeben habe ;-)   Wie auch immer: Hier sind meine Freitagslieblinge für euch und schaut auch bei BerlinMitteMom vorbei!

Weiter lesen…

2 Kommentare
Das könnte dich auch interessieren:
Meine Freitagslieblinge vom 13.10.2017
13. Oktober 2017
Meine Freitagslieblinge vom 29.09.2017
29. September 2017
How to: Adventskalender für Kleinkinder befüllen – 1 bis 2 Jahre
15. Oktober 2016
Featured, Lehrerblog, Schulleben

O Captain! My Captain! Der perfekte Lehrer – oder nicht?

Der perfekte Lehrer - so wird Mr. Keating aus der Club der toten Dichter gerne wahrgenommen.

Vermutlich kennen die meisten, die diese Zeilen lesen, den Film Der Club der toten Dichter, im Original Dead poets society. Viele werden ihn – wie ich – in ihrer heimischen DVD-Sammlung wissen. Ein hervorragender Film mit einer tollen Botschaft. Vor den Herbstferien wurden wir im Hauptseminar dazu eingeladen, uns schon bekannte Ausschnitte erneut anzuschauen. Das Thema der vorherigen Stunden waren Schülerfeedback und Evaluation gewesen. Wenn man es so interpretieren möchte: der perfekte Lehrer. Was soll ein Lehrer tun? Und was nicht? Wie sehen wir uns als Lehrkräfte? Wie sehen die Schüler uns? Welche Chancen kann das Reflektieren und Evaluieren unserer Stunden uns eröffnen? Weiter lesen…

Hinterlasse einen Kommentar
Das könnte dich auch interessieren:
Erfahrungen mit dem Referendariat – die schlimmste Zeit des Lebens?
6. September 2017
Blog Relaunch: Wie Mrs Ella zu Muttiheft wurde
23. August 2017
Mamablog, Mamaleben

5 Gründe, warum sich die Babywelt Berlin auch mit Kleinkind noch lohnt

Es ist wieder soweit. Der November naht. Das bedeutet für mich jedes Jahr auf’s Neue, dass ein Wochenende ansteht: Die Babywelt-Messe ist in der Stadt. 2014, damals noch schwanger, war ich das erste Mal Besucherin der Messe. Letztes Jahr stand ich vor der Wahl: Die Babywelt Berlin zum dritten Mal in Folge besuchen – ja oder nein? Das Erdbeermädchen war ja nun schon eher ein Kleinkind und kein Baby mehr. Ob sich das lohnen würde? Weiter lesen…

Hinterlasse einen Kommentar
Das könnte dich auch interessieren:
Rezension: Auf großer Fahrt! VTech Tut Tut Baby Flitzer mit Parkgarage
24. Oktober 2016
How to: Adventskalender für Kleinkinder befüllen – 1 bis 2 Jahre
15. Oktober 2016
Ein Hoch auf den medizinischen Fortschritt: Meine Kindheit mit Rheuma
16. Juni 2016
Featured, Mamablog, Mamaleben

Meine Freitagslieblinge vom 13.10.2017

Freitagslieblinge - Blatt auf Weg

Heute ist Freitag, der 13. und es war … ein Tag wie jeder andere auch Abergläubisch bin ich eigentlich nicht, so dass ich meistens erst spät mitbekomme, dass so ein Datum ist. Ich musste jetzt auch tatsächlich erst mal nachschauen, ob es eigentlich abergläubig oder abergläubisch heißt. Es sind immer so komische Momente, in denen man über solche Fragen stolpert Für alle, die es jetzt nicht selbst googlen wollen: abergläubig gilt als veraltet, ist aber nicht falsch.  Wie auch immer: Hier sind meine Freitagslieblinge für euch und schaut auch bei BerlinMitteMom vorbei!

Weiter lesen…

1 Kommentar
Das könnte dich auch interessieren:
Meine Freitagslieblinge vom 03.11.2017
3. November 2017
Meine Freitagslieblinge vom 29.09.2017
29. September 2017
How to: Adventskalender für Kleinkinder befüllen – 1 bis 2 Jahre
15. Oktober 2016